SPD FELLBACH - MEIN FELLBACH. UNSER ZUHAUSE.

26.11.2016 in Pressemitteilungen

Pressemitteilung: Tower-Experiment gescheitert

 

Bei einer Klausurtagung von SPD-Fraktion und Ortsverein, die ursprünglich eine andere Tagesordnung hatte, war natürlich die Tower-Pleite aktuelles Thema.

„Die Insolvenz des Investors ist eine Katastrophe für die Stadt, für die Anleger sowie für die Käufer von Wohnungen“, so Fraktionsvorsitzender Andreas Möhlmann. „Die Stadt ist durch die Gemeinderatsmehrheit von CDU und FW/FD ein hohes Risiko eingegangen, das Experiment ist gescheitert“, so sein Fazit.

Eine Bürgschaft der Stadt oder sonstigen städtische Mittel für das Bauvorhaben kommen für die Sozialdemokraten nicht in Frage. Scharf kritisiert wurde das von FW/FD-Chef Ulrich Lenk geäußerte Verständnis für den Investor. „Das ist blanker Hohn gegenüber den Anlegern und Käufern.“

Der Fellbacher Gemeinderat hätte Ende 2013, nachdem der Investor über Jahre hinweg es nicht geschafft hatte eine Finanzierung einer Bank zu liefern, ohne Regressansprüche das Projekt beenden können. Doch die Fraktionen von Lenk und Spieth haben diese Chance ausgeschlagen und stur daran festgehalten. Dass CDU und FW/FD dann, Mitte 2014, auch noch eine Risiko-Anleihe als Finanzierungsnachweis genehmigt haben, war ein weiterer Fehler. Beide Fraktionen tragen die politische Verantwortung für die jetzige Misere.

 

SPD-Gemeinderatsfraktion Fellbach: Andreas Möhlmann (Vorsitzender), Harald Raß (stellv. Vorsitzender), Ulrike Dreßler-Uetz (stellv. Vorsitzende) Sybille Mack, Sebastian Bürkle, Hans-Peter Krause, Gökay Sofuoglu

Fellbach 22.11.2016

 

 

07.04.2015 in Pressemitteilungen

Ideen für das Freibadgelände - Wohnbauexkursion nach Heidelberg

 

Das Gelände des früheren Freibads soll in den nächsten Jahren bebaut werden. Unter dem Titel „Neues Wohnen auf städtischen Flächen“ ist die Entwicklung des Gebiets auch ein Schlüsselthema aus „STAFFEL 25“. Hier bieten sich für den Wohnbau neue Chancen, die genutzt werden sollen. Zur Ideenfindung hat die Fellbacher SPD eine Wohnbauexkursion organisiert und wird das neu entwickelte Bahnstadt-Gelände in Heidelberg besichtigen. Dort wurden Modelle für Baugruppen, Senioren-WGs und generationen-übergreifende Wohnformen umgesetzt. Zu dieser Exkursion sind interessierte Bürgerinnen und Bürger ebenfalls herzlich eingeladen. 

 

Facebook

 

Termine

Zu den Terminen 

 

SPD Rems-Murr

 

SPD Baden-Württemberg

 

 

SPD Deutschland