SPD FELLBACH - MEIN FELLBACH. UNSER ZUHAUSE.

Pressemitteilungen

SPD besucht Kinderhaus Purzelbaum und VDC

18-03-2009

Bildung und Betreuung, sowie sichere Arbeitsplätze werden Schwerpunkte der Fellbacher SPD zur Kommunalwahl im Juni und für die politische Arbeit der kommenden Jahre sein. Um sich ein Bild vor Ort zu verschaffen waren Sozialdemokraten aus Gemeinderatsfraktion und Stadtverband in den vergangen Tagen zu Besuch im Kinderhaus Purzelbaum in Schmiden und im Kompetenzzentrum VDC in der Auberlenstraße.

Der Ausbau des Betreuungsangebots für Kinder war und ist eines der Ziele der SPD. Ein wichtiger, bereits umgesetzter Baustein davon ist das Kinderhaus Purzelbaum, das seit September 2005 in Betrieb ist. Gertrud Bohnacker, die Leiterin, führte die Kommunalpolitiker zunächst durch die Räumlichkeiten des 2-geschossigen Neubaus, direkt beim Schmidener „Großen Haus“. Doch nicht nur der baulichen Rahmen muss bei der Kinderbetreuung stimmen, auch das Betreuungskonzept muss passen und davon konnten sich die SPD-Vertreter überzeugen. Beim morgendlichen Haustreff der altersgemischten Einrichtung kommen alle Kinder und Erzieherinnen zum gemeinsamen Singen im Foyer des Hauses zusammen oder sie erzählen sich Erlebtes der vergangenen Tage und üben sich dabei gleich in ihren sprachlichen Fähigkeiten. Interessant war auch der Einblick in die „Bildungsbereiche“ des Kinderhauses, für die die vorhandenen Funktionsräume extra eingerichtet sind. Überzeugt haben auch die intensive Elternarbeit und die Dokumentation der Arbeit mit den Kindern, individuell für jedes Kind. Lediglich an Lagerflächen fehlt es dem nicht unterkellerten Bau, aber da kann sicher in Zukunft Abhilfe geschaffen werden.

Auch das Kompetenzzentrum VDC für Virtuelle Realität stand auf dem Besuchsprogramm der Fellbacher Sozialdemokraten. Und bereits im Eingangsbereich stellte der technische Geschäftsführer des Hauses, Dr. Christoph Runde, den Besuchern mit einem
Flachbildschirm, der ohne weitere Hilfsmittel in der Lage ist 3-D-Bilder darzustellen, ein technische Neuheit vor. Nach anfänglichen Schwierigkeiten in der Gründungsphase ist das VDC nun auf einem guten Weg und hat sich Anerkennung weit über Fellbach hinaus verschaffen können. Vernetzung der Beteiligten und der Austausch von Wissen ist eine der Hauptaufgaben der Einrichtung, die von einem Verein, der steigenden Mitgliederzahl und der Stadt Fellbach getragen wird. Dr. Runde stellt den Besuchern außerdem die laufenden Projekte, darunter den „VR-Fitness-Check“ vor, bei dem sich Interessierte selbst ein Bild davon machen können wie fit sie in Sachen Virtuelle Realität sind.

Dem Fachkräftemangel in der Region vorzubeugen und Wissen zu bündeln, das ist eine wichtige Aufgabe der Zukunft. Die Fellbacher SPD ist überzeugt davon, dass das VDC hier einen wichtigen Beitrag leisten kann und sieht im VDC einen kompetenten Partner im Bereich der Wirtschaftsförderung.

 

Facebook

 

Termine

Zu den Terminen 

 

SPD Rems-Murr

 

SPD Baden-Württemberg

 

 

SPD Deutschland